Unsere Produktpalette...

Zum Sträucher und Bäume pflanzen (auch Rasenansaat) und dort, wo das Substrat
dicker aufgetragen werden soll und mit Rindenmulch abgedeckt wird, bieten wir
auch noch eine Mischung aus gesiebten Gartenkompost und gesiebten Humus mit
je 50% an.


Allerdings hat hier der Anteil des gesiebten Humus die Heißrottephase nicht mit
durchlaufen und ist somit nicht frei von Unkrautsamen.


In Gartenbeeten, Treibhaus, Hochbeeten und für den Gemüseanbau empfehlen wir
diese Mischung nicht, sondern hierfür die Gartenerde oder den Komposthumus
70/30.